Apfelkuchen mit Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • Germteig (Grundrezept 1)
  • Halbe Masse für ein Backblech
  • 50 g Leichtbutter
  • 75 g Semmelbrösel

Belag:

  • 1500 g Äpfel
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 3 Zucker

süsse Buttercreme:

  • 375 ml Milch
  • 4 Zucker
  • 1 Puddingpulver Vanille- bzw. Mandelgeschmack
  • 125 g Butter

Schokoladenguss:

  • 150 g Schoko
  • 50 g Kokosfett
  • 1 Öl

Den ausgerollten Germteig dünn mit geschmolzener Leichtbutter einpinseln und Semmelbrösel aufstreuen. Äpfel abschälen, in Spalten schneiden, Kerngehäuse entfernen, in Essigwasser legen, um das Braunwerden zu verhindern. Trocken reiben, mit Saft einer Zitrone und Zucker durchmischen. Auf den Kuchen legen. Ca. 25 Min. backen. Auskühlen.

Nach Vorschrift einen steifen Pudding machen (reduzierte Menge an Milch!) und abkühlen. Butter cremig aufschlagen, löffelweise den Pudding unterziehen, bis die Buttercreme schön fest ist.

Auf den Apfelkuchen aufstreichen. Kühl stellen. Mit Schokoladenguss überziehen: Die Schoko im Wasserbad erhitzen, bis sie flüssig ist. Das zerlassene Kokosfett sowie das Öl unterziehen, auf die Buttercreme Form. (Oder fertige Kochschokolade verwenden. )

Backzeit: 20-25 Min. Temperatur: 200 Grad

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen mit Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche