Apfelkuchen Mit Karamellsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • Butter (für die Form)

Füllung:

  • 1000 g Äpfel (Boskop)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 100 g Walnüsse
  • 40 ml Calvados
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 60 g Zucker
  • 60 g Marzipan

Haube:

  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 3 Eidotter
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Milch

Karamellsauce:

  • 125 g Zucker
  • 180 ml Schlagobers
  • 60 ml Winterapfellikoer

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) 1 Tortenspringform mit 28 cm ø Die Butter mit dem Zucker nicht zu cremig durchrühren und die Eier gemächlich beifügen. Das Mehl nach und nach unterarbeiten. Den entstandenen Teig in Folie einschlagen und im Kühlschrank ungefähr 2 Stunden ruhen. Die Tortenspringform mit Butter bestreichen und den Teig, ungefähr 5 mm dick ausgerollt, eben einfüllen.

Die Äpfel von der Schale befreien, entkernen und blättrig schneiden. Mit Saft einer Zitrone und -schale, Vanillemark, Calvados, Walnüssen, Zimt und Zucker mischen und gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Das Marzipan grob über die Apfelmasse raspeln.

Für die Haube, die Butter mit dem Staubzucker sehr cremig schlagen. Die Dotter nach und nach dazugeben und weiterschlagen.

Das Vanillemark hinzufügen. Das Eiklar mit einer Prise Salz und dem Zucker steifschlagen. Die Hälfte von dem Eiklar mit dem Mehl und der Milch zur Grundmasse Form und gut mischen, das übrige Eiklar vorsichtig unterziehen. Die Menge auf den Äpfel n gleichmässig gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Backrohr bei 160 Grad ungefähr 1 ein Viertel Stunden backen. Der Apfelkuchen kann sowohl warm als genauso im ausgekühlten Zustand mit der Karamelsauce gereicht werden.

Für die Sauce, den Zucker in einer großen Bratpfanne karamellisieren und mit der kochenden Schlagobers aufgiessen, gut kochen. Mit dem Winterapfellikoer nachwürzen und zu dem mit Staubzucker bestäubten Apfelkuchen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Apfelkuchen Mit Karamellsauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 02.01.2016 um 17:19 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche