Apfelkuchen mit Guss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Blätterteig; für Boden
  • 100 g Blätterteig; für Gitter
  • 900 g Boskoop
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 80 g Zucker
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre

Guss:

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Rahm
  • 4 Eier
  • 80 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) für eine geben von 28 cm ø Kuchenform mit dem Teig belegen, einstechen. Teig für das Gitter in 0, 5 cm breite Streifchen schneiden. Kalt stellen.

Boskoop-Äpfel abschälen, entkernen, im Saft einer Zitrone auf die andere Seite drehen. Sämtliche Ingredienzien für den Guss miteinander mischen, Aprikosenmarmelade erwärmen, durch ein Sieb aufstreichen. Backrohr auf 190 °C vorwärmen.

Teig kreisförmig mit Apfelschnitzen belegen, mit Zucker überstreuen. Teigstreifen darüber legen. Alles für zirka 25 min in das Backrohr schieben. Dann so viel Guss zu den Äpfeln gießen, bis er am Teigrand ansteht. Nochmals zirka 15 min backen. Mit der Marmelade bestreichen. Heiss, warm beziehungsweise zimmerwarm geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen mit Guss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche