Apfelkuchen mit Eiercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

Für die Eiercreme:

Für den Belag:

Sponsored by Clever

Den Teig aus den angegebenen Zutaten für den Apfelkuchen mit Eiercreme einen Rührteig zubereiten. Den Teig in eine befettete Tortenform geben und in den noch kalten Backofen stellen.
Den Teig bei ca. 200°C ungefähr 20 Minuten vorbacken.

Für die Crème, Eigelb, Butter und Puddingpulver mit Milch verrühren und einmal aufkochen lassen. In der Crème Butter schmelzen.
Eiweiß steif schlagen und unter die Crème heben.

Für den Belag die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit Zitronensaft und Zucker mischen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen.

Die Crème darüber streichen und die Form wieder ins Backrohr stellen. Den Apfelkuchen mit Eiercreme bei ca. 200°C ungefähr 40 Minuten fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare32

Apfelkuchen mit Eiercreme

  1. arabrab
    arabrab kommentierte am 19.03.2016 um 08:55 Uhr

    der kam bei allen gut an! Am Blech unbedingt von der doppelten Menge machen!

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 16.11.2015 um 06:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 09.10.2015 um 19:56 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
  4. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 01.10.2015 um 21:39 Uhr

    Sieht voll gut aus.

    Antworten
  5. barnas
    barnas kommentierte am 19.09.2015 um 15:47 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche