Apfelkuchen in Apfelkuchenform

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Apfelkuchen in Apfelform aus Mehl, Staubzucker, Margarine und Eidotter einen Mürbteig zubereiten. Teig 1/2 Stunde rasten lassen. Die Apfelbackform mit Backpapier auslegen.

Den Mürbteig ausrollen und in die Apfelbackform geben und den Rand etwas hochziehen. Teig mit Marmelade bestreichen. Äpfel schälen und klein schneiden und auf den Teig verteilen.

Kristallzucker, Maizena und Zimt vermischen und über die Äpfel streuen. Zum Schluss den Rahm darüberstreichen. Apfelkuchen bei 180 Grad goldbraun backen.

Tipp

Wer möchte kann noch gehobelte Mandelblättchen über den Apfelkuchen streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare14

Apfelkuchen in Apfelkuchenform

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 11.08.2015 um 15:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 09.05.2015 um 23:41 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 20.02.2015 um 20:39 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 01.01.2015 um 02:01 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 07.09.2014 um 23:23 Uhr

    Wirklich lecker mit derm Rahm drüber!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche