Apfelkuchen Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Boden (Mürbeteig)::

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Butter

Belag:

  • 7 Äpfel
  • Zitrone (Saft)
  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 250 ml süsses Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Mandelkerne

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Alle Ingredienzien für den Teig miteinander zusammenkneten und im Kühlschrank kaltstellen.

Die Äpfel von der Schale befreien in Scheibchen schneiden (oder gar reiben, dann wird der Kuchen "schön matschig" sagt meine Tante..) und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Zucker, Ei, Butter und Zucker cremig rühren, das Mehl kurz unterziehen. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen.

Eine Tortenspringform mit dem Teig ausbreiten, die Äpfel darauf gleichmäßig verteilen und mit dem Belag überdecken. Die Mandelkerne kleinhacken und gemeinsam mit dem Zucker über den Kuchen streuen.

Bei 175 bis 200 °C auf der untersten Schiene im Backrohr 55-65 min backen.

- Bisschen Salz an den Teig - Den Belag mit Rum-(Aroma), Vanille-(Aroma) oder/und Zimt "anreichern".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche