Apfelkuchen, Gedeckter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Für den Teig :
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • Für die Füllung :
  • 600 g Äpfel
  • Zitrone (Saft)
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 3 EL Semmelbrösel (30 g)
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 3 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • Anis

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für den Teig Mehl auf ein Blech bzw. in eine flache Backschüssel Form. In der Mitte eine Ausbuchtung drücken. Darin kommen Ei, Salz und Vanillezucker. Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand gleichmäßig verteilen, Zucker drüberstreuen. Von aussen nach innen rasch einen glatten Teig durchkneten und eine halbe Stunde kochen in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Äpfel abschälen, vierteln, Kerngehäuse rausschneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Blech bzw. Fläche mit Mehl bestäuben. Die Hälfte des Teigs darauf zur runden Platte auswalken, in eine eingefettete Tortenspringform Form, Rand glatt drücken.

Semmelbrösel auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen, Apfelstückchen drübergeben. Zucker und Zimt vermengen. Mit den gewaschenen, trockengetupften Rosinen sowie den Mandelkerne und das Anis auf den Äpfeln gleichmäßig verteilen. Restlichen Teig in Springformgrösse auswalken, als Deckel auf die Äpfel legen und die Ränder ein kleines bisschen glatt drücken. In den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene schieben.

Backzeit : 45 min Elektroherd : 200 Grad Gasherd :

Stufe 4 bzw. knapp große Flamme Aus dem Herd nehmen und mit Staubzucker überstreuen bzw. mit einer dünnen Puderzuckerglasur bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Apfelkuchen, Gedeckter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte