Apfelkren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Äpfel
  • 2 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • 75 g Meerrettichwurzel (frisch)
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Die Äpfel vierteln, abschälen, und entkernen. In grobe Stückchen schneiden.

Daraufhin mit dem Saft einer Zitrone, Zucker, einer Prise Salz und 1 El Wasser in einen Kochtopf Form, bei niedriger Temperatur unter Rühren aufwallen lassen und verschlossen weichdünsten. Bis die Äpfel zerfallen, dabei öfter umrühren. Anschliessend die Äpfel vollständig abkühlen.

Kurz vor dem Servieren den Kren von der Schale befreien und fein raspeln. Unter das Apfelkompott heben, ein weiteres Mal mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in feine Rollen schneiden und über den Apfelkren streuen.

Alternative:

75 g Kren abschälen, fein raspeln und mit 1 El Saft einer Zitrone in einer Backschüssel vermengen. 2 Äpfel abschälen, auf der Kastenreibe raffeln und mit dem Kren vermengen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche