Apfelkonfitüre mit Kiwi und Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 200 g Kiwi (Äpfel und Kiwis abgeschält gewogen)
  • 300 ml Qittensaft
  • 1000 g Gelierzucker

Äpfel spülen, von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, in einen großen Kochtopf Form, den Gelierzucker unterziehen, Kiwis von der Schale befreien, in Stückchen schneiden und mit Quittensaft hinzfügen. Alles gut mischen und aufwallen lassen. Unter Rühren vier min sprudeln machen, Schaum abschöpfen, heiß in Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen.

Quittensaft: Die Quitten mit einem trockenen Geschirrhangl ausführlich abraspeln, Blüte und Stiel entfernen. Ungeschält mit dem Kerngehäuse in Stückchen schneiden und in einen Kochtopf Form. Mit Wasser überdecken. Pro Kilogramm Früchte ein l Wasser. Bei mittlerer Hitze so lange machen bis die Quitten weich sind. Das dauert eine Stunde, danachh die Menge durch ein Geschirrhangl oder evtl. Haarsieb tropfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkonfitüre mit Kiwi und Quitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche