Apfelkompott nach Großmutterart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Äpfel (am besten Boskopp)
  • 150 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • Saft (einer halben Zitrone)
  • 1 Stk Zimtrinde
  • 5-10 Stk Gewürznelken

Für das Apfelkompott die Äpfel schälen und vierteln. Das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

In einen Topf geben und mit dem Wasser, Zucker, Zimtrinde, Gewürznelken und Zitronensaft kurz zum Kochen bringen.

Auf kleiner Stufe ca. 10 Minuten weich dünsten und das Apfelkompott etwas abgekühlt servieren.

Tipp

Wenn man mehr Apfelkompott macht, so lässt es sich wunderbar in Weckgläsern, die man vorher desinfiziert hat, für längere Zeit aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare8

Apfelkompott nach Großmutterart

  1. hantsh
    hantsh kommentierte am 25.09.2016 um 17:07 Uhr

    wir lieben Kardamon im Kompott - so fruchtig!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 30.04.2016 um 22:25 Uhr

    Ich gebe noch etwas Sternanis dazu

    Antworten
  3. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 14.10.2015 um 13:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.04.2015 um 11:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 12.03.2015 um 21:40 Uhr

    Wird immer gerne gegessen , auch zu Schmarrn.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche