Apfelkompott mit Himbeeren und Schneeflocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Äpfel (säuerlich)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 500 ml Apfelsaft
  • 4 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Himbeeren
  • 3 Eiklar
  • 3 EL Staubzucker
  • Minze (frisch)

Äpfel spülen, vierteln, entkernen, von der Schale befreien und in Schnitze schneiden. Sofort mit Saft einer Zitrone beträufeln. Apfelsaft mit Zucker und aufgeschlitzter Vanilleschote kurz zum Kochen bringen. Die Äpfel in den Bratensud Form und 5 min pochieren. Vanilleschote herausnehmen. Maizena (Maisstärke) mit ein klein bisschen Wasser anrühren, unter das Kompott ziehen, einmal zum Kochen bringen.

Kompott in eine Schale Form und auskühlen. Himbeeren abspülen, auslesen und das Kompott damit garnieren.

Eiklar mit Staubzucker sehr steifschlagen. In einem großen Kochtopf Wasser aufwallen lassen. Aus dem Schnee mit einem Sssloeffel Nockerl abstechen und in das heisse Wasser gleitenlassen. Die Nockerl bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 3 min ziehenlassen. Herausnehmen. Abtropfenlassen und auf das Kompott setzen. Mit der Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Apfelkompott mit Himbeeren und Schneeflocken

  1. Leben
    Leben kommentierte am 02.07.2015 um 03:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 14.12.2014 um 13:41 Uhr

    Schmeckt sicher

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche