Apfelklösse mit Weinschaumsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Weinschaumsosse:

  • 375 ml Weisswein
  • 125 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 5 Eier
  • 0.75 EL Mehl

Apfelklösse:

  • 550 g Äpfel (säuerlich)
  • 170 ml Milch
  • 1.5 EL Zucker
  • 1 Zitrone, ein klein bisschen abgeriebene Schale
  • 3 Eier
  • Salz
  • 1.5 EL Butter (flüssig)
  • 200 g Semmelbrösel (circa)

Zum Anrichten:

  • Zucker und Zimt
  • Einige Himbeeren und Johannisbeerrispen
  • Einige Minzblättchen

1. Für die Sauce Zucker, Weisswein, Zitronenschale, Saft einer Zitrone und Eier miteinander gut durchrühren. Mehl mit ein klein bisschen kaltem Wasser glattrühren und dann mit den übrigen Ingredienzien durchrühren.

2. Mischung in einem Kochtopf erhitzen, dabei ständig und herzhaft mit einem Quirl aufschlagen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.

Sie darf auf keinen Fall aufwallen lassen. Anschliessend die Krem abgekühlt aufschlagen.

3. Für die Knödel Äpfel abschälen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden.

4. Zucker, Milch, Zitronenschale, Eier und Butter zu den Äpfeln Form und alles zusammen vermengen. So viel Semmelbrösel darunter rühren, dass ein formbarer Teig entsteht.

5. Mit einem EL von der Menge Knödel abstechen, sie mit den Händen rollen und in ausreichend kochendes Salzwasser Form. Die Knödel einmal kurz zum Kochen bringen, folgend noch 20 Min. ziehen.

6. Knödel herausnehmen, auf Küchenpapier abrinnen und mit Zimt und Zucker überstreuen.

7. Weinschaumsauce auf die Teller Form, die Knödel darauf gleichmäßig verteilen und mit Johannisbeerrispen, Himbeeren und Minzblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelklösse mit Weinschaumsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche