Apfelkaltschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 75 dag Kochäpfel (z.B. Boskop)
  • 2 Esslöffel Wasser bzw. Wein
  • 10 dag Zucker (nach Geschmack)
  • 1 Zitrone
  • 1/4 l Hagebuttensaft
  • 1 Pckg. Vanilleeis (1 lt)
  • 1 Pckg. Eiswaffeln

Für die Apfelkaltschale die Äpfel waschen, schälen und die Kerngehäuse entfernen.

Die Zitrone auspressen.

Die Äpfel mit dem Wasser oder Wein weich dünsten und durch ein Sieb passieren. Mit dem Zitronensaft und dem Zucker abschmecken und auskühlen lassen.

Den Hagebuttensaft  und die halbe Menge Vanilleeis unter die Apfelmasse rühren. Das geht am Besten mit der Küchenmaschine.

In kalte Dessertschalen füllen und das restliche Vanilleeis in Kugeln darauf setzen.

Servieren Sie Ihre Apfelkaltschale mit den Eiswaffeln.

 

 

Tipp

Anstelle des Hagebuttensaftes können Sie für Ihre Apfel-Kaltschale auch jeden beliebigen anderen Saft verwenden. z.B. Himbeer-oder Sanddornsaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkaltschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche