Apfeljalousien mit Calvadoscreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Blätterteig, im Block
  • 80 g Modelliermarzipan
  • 2 sm Rotschalige Äpfel; jeweils (circa)
  • 150 G, halbiert, entkernt in Scheibchen
  • 1 Ei (verklopft)
  • Zucker (zum Bestreuen)
  • Butterflöckli
  • H creme
  • 300 ml Klaren Apfelsaft
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale und
  • 1 EL Saft
  • 3 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 150 ml Rahm (steif geschlagen)
  • 1 EL Calvados
  • 1 EL Mandel (Blättchen)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Teig (auf wenig Mehl) rechteckig (ca. 32 x 16 cm bei 250 g Teig) auswallen; in Quadrate schneiden (Anzahl = 2 x servings). Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, in etwa Fünfzehn Min. abgekühlt stellen.

Marzipan auf wenig Staubzucker rechteckig (ca. 16 x 8 cm bei 80 g) auswallen; in Quadrate schneiden. Teigquadrate mit jeweils einem Marzipanquadrat und Apfelscheiben belegen. Rings um die Äpfel Teig leicht einkerben.

Ränder des Teigs mit Ei bestreichen, mit Zucker überstreuen und auf jeweils 2 Seiten ein paarmal einkerben. Butterflöckli auf den Apfelscheiben gleichmäßig verteilen.

Backen: ca. Fünfzehn min in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens.

Krem: Apfelsaft bis und mit Zucker mit dem Schwingbesen in einer Chromstahl-Bratpfanne gut durchrühren. Bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren bis vors Kochen bringen (siehe Hinweis). Bratpfanne von der Platte nehmen, ca. Zwei min weiterrühren; in eine ausreichend große Schüssel gießen. Auskühlen, Rahm und Calvados unter die Krem ziehen, bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen.

Servieren: Krem mit Mandelblättchen verzieren. Apfeljalousien mit Staubzucker bestäuben, dazu zu Tisch bringen.

Hinweis: 'vors Kochen bringen' heisst, bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Wird die Krem zu wenig erwärmt, bleibt sie dünn.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfeljalousien mit Calvadoscreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte