Apfelhälften mit Mandelbaiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 - 6 Portionen:

  • 1 Pk. Vanillesauce (Pulver)
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • Fett für die geben und zum Bestreichen
  • 4.5 Äpfel (800 g)
  • 1 Eiklar
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 75 g Mandelkerne (gemahlen)

1. Vanillesauce mit Milch und Zucker nach Packungsanleitung kochen und abkühlen.

2. Eine flache Gratinform ausfetten. Äpfel abspülen, diagonal durchschneiden und mit dem Kugelausstecher die Kerngehäuse entfernen. Die Schnittflächen mit Fett bestreichen.

3. Eiklar steif aufschlagen, Vanillezucker unter Rühren gemächlich zum Schnee Form. Mandelkerne unterziehen.

4. Apfelhälften mit der Mandelmasse befüllen, in die geben setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3) auf der 2. Leiste von unten 15 bis 20 min backen. Mit der Vanillesauce zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gebackene Rote Rüben

Hauptspeise: Rotzungenfilet mit Champignonsauce

Nachspeise: Apfelhälften mit Mandelbaiser

35 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelhälften mit Mandelbaiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche