Apfelgugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 5 Eier
  • 250 g Staubzucker
  • 100 g Schokolade (gerieben)
  • 120 g Nüsse (gerieben)
  • 2 Äpfel (gerieben)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver

Für den Apfelgugelhupf Eier trennen, alle Zutaten verrühren, geschlagenen Schnee unterheben bei 180°C, Ober- & Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Den Apfelgugelhupf auskühlen lassen und anschließend mit einem Tupfer Schlagobers servieren.

Tipp

Wer möchte, kann den Apfelgugelhupf noch mit Schokolade glasieren.

Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Apfelgugelhupf

  1. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 10.02.2017 um 20:37 Uhr

    Ich habe die Schoki auch gehackt, weil weniger Arbeit.Trotzdem in 15-30Min schaffe ich den Kuchen nicht. Ich hab allerdings auch keine Küchenmaschine, vielleicht deswegen ;-)

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 21.09.2016 um 09:16 Uhr

    Schmeckt wunderbar. Ich habe gerieben Haselnüsse und gehackte Milchschokolade verwendet.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche