Apfelförmchen Mit Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Marillen; getrocknet, süß
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 1.5 EL Mandelkerne; (1) abgezogen, gehobelt und gebräunt
  • 30 g Mandelkerne (abgezogen (2))
  • 3 Eier (getrennt)
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 2 EL Saft einer Zitrone ((1))
  • 1 Teelöffel Vanille; gemahlen (aus dem Reformhaus)
  • 30 g Dinkel (fein gemahlen)
  • 40 g Butter
  • 400 g Äpfel; säuerliche (z.B. Boskop)
  • Zitronen (Saft)
  • Vanilleeis
  • 4 Mikrowellenförmchen

Marillen würfelig schneiden, mit Orangensaft mischen, bei geschlossenem Deckel etwa 1/2 Minute bei 600 Watt im Mikrowellen-Kombigerät erhitzen und dann ausserhalb des Gerätes etwa 10 min ausquellen.

Mandelkerne (2) raspeln. Eidotter mit Schlagobers, Milch, Honig, Zitronenschale, Saft einer Zitrone (1) und Vanille verquirlen und den Dinkel und die geriebenen Mandelkerne unterziehen.

Butter in einer der Mikrowellenförmchen etwa 1 Minute bei 600 Watt schmelzen und bis auf einen kleinen Rest zu dem Teig Form. Mit der restlichen Butter die restlichen Förmchen ausstreichen.

Äpfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen, die Apfelviertel in schmale Scheibchen schneiden, die Förmchen damit ausbreiten, mit Saft einer Zitrone beträufeln und die Aprikosenwürfel darüber gleichmäßig verteilen.

Eiklar mit Saft einer Zitrone steif aufschlagen und unter den Teig heben.

Die Menge auf die Äpfel Form und die gerösteten Mandelkerne (1) darüberstreuen. Den Backrost mit der Wölbung nach unten auf Einschubhöhe 2 des auf etwa 220 Grad aufgeheizten Mikrowellen- Kombigerätes schieben, die Apfelförmchen darauf stellen, die Mikrowelle (600 Watt) hinzuschalten und die Apfelförmchen etwa 8 min backen.

Das Apfeldessert ein wenig ausgekühlt mit Vanilleeis angerichtet zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelförmchen Mit Vanilleeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche