Apfelfett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Apfelwürfel
  • 400 g Schweinefett (Rückenspeck)
  • 10 g Knoblauch (blättrig geschnitten)
  • Salz
  • Lorbeerlaub
  • Pfeffer (geschrotet)

Für das Apfelfett eine Bratrein mit ca. 1cm Wasser füllen. Das Schweinefett in kleine Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Bei mäßiger Hitze schmelzen lassen (auslassen), bis die Fettwürfel goldgelb sind. Dann vom Feuer nehmen.

Die Apfelwürfel einmengen, mit Knoblauch und Salz würzen. Lorbeerblatt und geschroteten Pfeffer beigeben und das Apfelfett kalt werden lassen.

Tipp

Das Schweinefett lässt sich leichter und schöner in Würfel schneiden, wenn es vorher kurze Zeit im Tiefkühlfach gut durchgekühlt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare6

Apfelfett

  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 13.11.2015 um 00:42 Uhr

    interessant

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 24.03.2015 um 09:47 Uhr

    naja

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 18.01.2015 um 08:15 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  4. Szerika
    Szerika kommentierte am 01.10.2014 um 10:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 28.09.2014 um 21:28 Uhr

    Und frisches Brot dazu, hmmmm lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche