Apfelessig gegen Aufstossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Apfelessig gegen Aufstossen

Einnahme:

  • 1 Glas Wasser
  • 2 Teelöffel Apfelessig Nach Belieben
  • 1 Teelöffel Honig; vielleicht verdoppeln

Zum Würzen Von:

  • Salaten Gemüse Eintöpfen Suppen Saucen Fisch- + Fleischgerichten

Unser Tip. Essen Sie gemächlich und kauen Sie vor allem ausführlich und mti geschlossenem Mund. Nehmen Sie eher mehrere kleine Mahlzeiten am Tag zu sich, und sie das Abendessen öfter ausfallen. Schwer verdauliche Speisen wie Hülsenfrüchte, frisch gebackenes Brot, Paniertes und Gebratenes sollten Sie meiden.

Zur Vorbeugung: Trinken Sie Das Wasser mit Apfelessig vermengt (und nach Geschmack mit Honig gesüsst) je zu den Mehlzeiten. Bei akiten Beschwerden: Wenn Sie öfter aufstossen müssen, nehmen Sie 1 El Wasser mit einigen Tropfen Apfelessig ein.

Würzen: Apfelessig macht viele Gerichte bekömmlicher und leichter verdaulich. Er eignet sich außergewöhnlich gut als Würzmittel für Gemüse, Eintöpfe, Blattsalate, Suppen, Saucen sowie Fisch- und Fleischgerichte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelessig gegen Aufstossen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 02.08.2014 um 06:54 Uhr

    DANKE FÜR DEN TIPP ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte