Apfeldessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Äpfel
  • 200 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 3 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 5 EL "Thurgados" (Apfelbrand) oder Calvados,
  • 150 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  • 2 EL Haselnüsse

Die Äpfel abschälen, von dem Kerngehäuse entfernen und in Ringe schneiden (ca. 2 cm). In einem weiten Kochtopf das Wasser mit dem Zucker aufwallen lassen und die Apfelringe darin weich machen (ca. 10 min).

Haselnüsse in einer fettarmen Bratpfanne rösten, folgend hacken.

Für die Krem Milch und Maizena (Maisstärke) zum Kochen bringen. Eidotter und Zucker cremig rühren. Milch aufgießen und diese Mischung zurück in die aufgekochte Milch Form. Unter Rühren derweil erhitzen bis eine feste Krem entsteht (nicht mehr machen).

In die erkaltete Krem den Apfelschnaps Form und das Schlagobers darunter heben.

In eine längliche Glasform die Apfelringe legen, die Krem darüber gleichmäßig verteilen und mit den gerösteten Haselnüssen überstreuen. Kühl stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Apfeldessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte