Apfeldessert mit Mascarponecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Äpfel; süß-säuerlich (z.B. Gloster)
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 125 ml Apfelwein (oder Weisswein)
  • 50 g Rohrzucker
  • 0.5 Zitrone; nur Schale unbehandelt
  • 500 g Mascarpone
  • 2 Eier; nur Dotter
  • 50 g Staubzucker
  • Rum bzw. Calvados zum Aromatisieren

Äpfel abschälen, in dicke Spalten schneiden und von dem Kerngehäuse befreien. Die Spalten mit dem Wein, dem Vanille -, dem Rohrzucker und der abgeriebenen Zitronenschale bei mittlerer Hitze ungefähr 12 Min. gardünsten (bis die Äpfel weich sind).

Als nächstes die Eidotter mit dem Staubzucker cremig rühren und mit Mascarpone mischen.

Dann die erkalteten Apfelschnitze abwechselnd mit der Mascarponecreme in einer Backschüssel schichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Apfeldessert mit Mascarponecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche