Apfelcrêpes flambiert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 80 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • Sm Butterschmalz

Füllung:

  • 2 Kochfeste Äpfel (z.B. Golden Delicious
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Orangen (Saft)
  • 4 EL Grand Marnier

zum flambieren:

  • 1 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 3 EL Grand Marnier
  • 3 EL Cognac

Für den Teig Salz, Zucker, Mehl und Vanillezucker vermischen. Milch, Ei und Eidotter dazurühren. Den Teig ungefähr 20 Min. quellen. In der Zwischenzeit die Äpfel abschälen und klein würfelig schneiden.

Die Butter erhitzen und die Apfelwürfel kurz darin andünsten. Den Zucker darüber streuen, Orangensaft und Grand Marnier hinzugießen und die Würfelchen auf kleinem Feuer ca. 10 Min. weich machen.

In einer beschichteten Bratpfanne aus dem Teig in ein klein bisschen Butter je Person 2 kleine, möglichst schmale Crêpes backen. Die Crêpes in die Sauce legen und zu Beginn mit Saft beträufeln, dann Grand Marnier und Cognac hinzfügen und flambieren. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelcrêpes flambiert

  1. Leben
    Leben kommentierte am 30.06.2015 um 05:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche