Apfelcreme mit Grenadine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 50 ml Grenadine
  • 0.5 Granatapfel
  • 250 g Apfelpüree (aus dem Glas)
  • 1 Pk. Vanillesauce ohne Kochen
  • 1.5 EL Calvados
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Kräftige Prise Zimtpulver
  • 0.5 Pk. Vanillezucker

1. Orangensaft und Grenadine im Kochtopf offen in 8-10 Min. auf 50 ml kochen, dann in einer Backschüssel auskühlen. Den Granatapfel vierteln, die Kerne auslösen und in den Sirup rühren.

2. Apfelpüree mit Vanille-Zi, Calvados, Saucenpulver-tronensaft und Vanillemark 1 Minute mit einem Quirl durchrühren. Schlagobers, Zimt und Vanillezucker steif aufschlagen und unter die Apfelcreme heben.

3. Die Krem mit einem Spritzbeutel (große Sterntülle) in 2 Stielgläser spritzen und 2 Stunden vor dem Servieren in das Gefrierfach stellen und anfrieren.

4. Die Apfelcreme vor dem Servieren mit dem Granatapfelsirup beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelcreme mit Grenadine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche