Apfelchartreuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1.5 kg Äpfel
  • 1 Packg. Vanillin-Zucker
  • 0.1 kg Zucker
  • 0.1 kg Aprikosenkonfitüre
  • 20 cl Apfelsaft; etwa Masse
  • 0.4 kg Toastbrot - in Scheibchen geschnitten
  • 0.1 kg Butter
  • 20 cl Halbrahm

(*) Gratinform von 17 bis 180 mm, reicht für 8 Leute.

Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Früchte würfelig kleinschneiden. In einer grossen, ordentlich ausgebutterten Auflaufform auftragen. Zucker und Vanillinzucker vermengen und über die Äpfel streuen. Aprikosenkonfitüre und die halbe Menge des Apfelsaftes mischen und auf den Äpfeln auftragen.

Die Äpfel im auf 180 Grad Celsius aufgeheizten Backofen auf der zweituntersten Schiene backen, bis sie leicht zerfallen; dies dauert etwa 50 min. Von Zeit zu Zeit mit dem übrigen Apfelsaft beträufeln. Die Äpfel abkühlen, danach zu Püree machen.

Etwas Apfelpüree auf die Seite stellen.

Das Toastbrot dünn entrinden; kleine Scheibchen halbieren, grosse zirka 4 cm breite Streifchen kleinschneiden. In einer beschichteten Bratpfanne das Brot portionenweise in der heissen Butter hellbraun braten.

Wichtig: Nicht alle Butter auf einmal in Bratpfanne einfüllen, sondern dito portionieren.

Die Gratinform Durchmesser ausbuttern. Formenwand und Boden mit gerösteten Brotstreifen ausbreiten. Die halbe Menge des Apfelpürees daraufgeben und mit Brotstreifen decken. Das übrige Püreee darüber auftragen und mit Brotstreifen abschliessen.

Die Chartreuse im auf 180 °C aufgeheizten Backofen auf der zweituntersten Schiene 50 min backen. Etwa 10 bis 1500 cmin auskühlen lassen, anschliessend aus der Form auf eine Platte stürzen.

Auskühlen.

Die Chartreuse mit dem zur Seite gestellten Apfelmus bestreichen.

Den Rahm flaumig schlagen und abgetrennt dafür auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelchartreuse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche