Apfelcharlotte - Scharlotka s jablokami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Äpfel
  • 50 g Butter ((1))
  • 5 Semmeln (altbacken)
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter ((2))
  • 2 Eidotter
  • 125 ml Milch
  • Rum

Geschälte, entkernte Äpfel in Streifchen schneiden und in Butter (1) mit Zucker und Rum weich weichdünsten.

Die eine Hälfte der altbackenen Semmeln in Scheibchen, die andere Hälfte in Streifchen schneiden, mit ein wenig Milch anfeuchten.

Eine hohe, feuerfeste geben buttern und den Boden vielleicht mit Pergamtenpapier ausbreiten. Mit der Hälfte der Brötchenscheiben dicht belegen und die Brötchenstreifen aufrecht an den Rand stellen (die Streifchen vorher kurz in verquirltes Eidotter tauchen, damit sie aneinanderkleben.

Brötchenreste würfelig schneiden und in Butter rösten. Abgekühlt mit den Äpfeln vermengen und die Menge hineingeben. Mit den übrigen Brötchenscheiben vollständig überdecken, mit geschmolzener Butter beträufeln und bei mittlerer Hitze in etwa 1 Stunde backen.

Die Charlotte stürzen und warm bzw. abgekühlt mit Fruchtsirup o. Ae. Servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelcharlotte - Scharlotka s jablokami

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche