Apfelcharlotte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Boskoop
  • 150 g Zucker (eventuell mehr)
  • Zimt (Pulver)
  • 250 g Altbackenes Weissbrot Scheibchen von 2 bis 3 mm
  • Aprikosenkonfitüre
  • 50 g Butter

Geschälte und in jeweils vier Teile geschnittene Apfel entkernen, in grobe Stückchen schneiden. Ohne Wasser mit Zucker und wenig Zinntpulver aufwallen lassen. Zudecken und zerfallen. Es soll sehr festes Apfelpüree entstehen. Abkalten.

Butter zerlaufen, Brotscheiben auf beiden Seiten darin auf die andere Seite drehen. Wände und Boden einer runden hohen Gratinform (Souffleform) damit ausbreiten. Die geben muss komplett ausgelegt werden. Apfelpüree schichtweise hineingeben. Alle 2 cm wird ein kleines bisschen Aprikosenmarmelade über die Menge verteilt. Abgeschlossen wird die Charlotte mit einer letzten Schicht von in Butter getauchten Brotscheiben.

In 180 Grad heissen Backrohr Form und 35 bis 40 Min. backen.

Abkalten und auf Platte stürzen. Mit wenig Schlagrahm und gerösteten Nusssplittern garniert auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelcharlotte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche