Apfelburger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Mageres Rindfleisch
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 1 Apfel (gross)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 2 EL Apfelsaft
  • 4 Cherrytomaten
  • Ketchup

Fleisch mit den Gewürzen ausführlich zusammenkneten und aus der Hackmasse flache, runde Hamburger formen (2 je serving). Bis zum Braten abgekühlt stellen.

Zwiebeln von der Schale befreien, der Länge nach halbieren, diagonal in schmale Streifen schneiden. Apfel von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Apfelhälften in Spalten schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Semmeln halbieren und in einer Bratpfanne kurz anrösten, herausnehmen.

Wenig Öl erhitzen. Die Hamburger je Seite zwei bis drei min, die Zwiebeln goldgelb rösten. Apfel kurz anschmoren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Apfelsaft beträufeln.

Semmeln mit Fleisch und Zwiebelaepfel befüllen. Kirschtomate auf Spiesse stecken, die Semmeln damit garnieren.

Tomatenketchup separat dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Apfelburger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche