Apfelbrot a la Sigrid

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3/4 kg Äpfel (gewaschen, entkernt und mit der Schale grob geraff)
  • 1/4 kg Feigen (getrocknet, geschnitten)
  • 1/4 kg Sultaninen (ganz)
  • 15 dag Walnüsse (grob gehackt)
  • 25 dag Zucker
  • 1/8 l Rum
  • 1/2 Pkg Zimtpulver
  • 1 EL Nelkenpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Stk Ei
  • 1/2 kg Mehl (glatt und griffig gemischt)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für das Apfelbrot a la Sigrid alle Zutaten, bis auf die Eier, das Mehl, Backpulver und Salz, miteinander vermengen und über Nacht kühl stellen (mind. 12 Stunden). Das Mehl mit Backpulver versieben und mit den Eiern und dem Salz darunterkneten.

Man kann das Apfelbrot in einer Form backen oder den Teig zu Wecken formen und auf dem Blech backen. 180 °C ca. 1 Stunde.

Tipp

Das ausgekühlte Apfelbrot am besten in Folie einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Apfelbrot a la Sigrid

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 02.10.2015 um 08:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 24.07.2015 um 10:45 Uhr

    gut

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 10.01.2015 um 10:35 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 27.12.2014 um 15:30 Uhr

    super Rezept, gefällt mir

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 27.12.2014 um 10:55 Uhr

    Interessante Variante, danke!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche