Apfelbrioches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 75 g Baumnusskerne
  • 1 Zitrone
  • 400 g Äpfel (säuerlich)
  • 150 g Butter (weich)
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)

Kleine Briocheformen (mit Wellenrand) beziehungsweise Aluförmchen gut mit Butter ausstreichen und kurz kühlstellen.

Die Nüsse grob hacken. Die Schale der Zitrone dünn abraspeln, den Saft ausdrücken. Beides in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Sofort zum Saft einer Zitrone Form und vermengen.

Die weiche Butter derweil etwa 10 Min. aufschlagen, bis eine weisse Krem entstanden ist, deren Volumen sichtbar zugenommen hat. Jetzt den Zucker beigeben und so lange weiterschlagen, bis er sich gelöst hat.

Ein Ei nach dem andern unterziehen. Mehl, Backpulver und Zimtpulver vermengen. Sorgfältig unter die Buttercreme ziehen. Als letztes Äpfel und Nüsse beigeben. Die Menge in die bereitgestellten Formen geben.

Die Apfelbrioches im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil etwa 25 min hellbraun backen. Auskühlen. Nach Wahl mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Apfelbrioches

  1. Leben
    Leben kommentierte am 29.06.2015 um 04:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche