Apfelbeutel auf Cidreschaum mit Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Äpfel (Goldparmäne, Boskop oder evtl. Cox Orange); bis 1/2 mehr
  • 1 EL Rosinen (tueriksche golden)
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 EL Mandelkrokant
  • 1 EL Calvados
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Rhas al Hanout
  • 12 Frühlingsröllchenblaetter
  • Wasser
  • Öl (zum Fritieren)
  • Staubzucker

Cidreschaumsauce:

  • 250 ml Cidre brut
  • 1 EL Calvados
  • 3 EL Zucker
  • 4 Eidotter
  • Zimt
  • 1 Pk. Vanilleeis
  • 2 EL Mandelkrokant

Karamellisierte Äpfel:

  • 2 Äpfel (Goldparmäne)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Butter

Apfelbeutel: Äpfel abschälen und sehr klein würfelig schneiden, mit Zirtonensaft beträufeln. Butter in einem Töpfchen erhitzen und Zucker und Apfelwürfelchen untermengen, sehr kurz andünsten, Gewürze und Mandelkrokant unterziehen, mit Calvados und Rosinen vermengen. Abkühlen.

Frühlingsrollenblätter mit Wasser bestäuben - nicht austrocknen.

Öl in der Friteuse bzw. geeigneten Kochtopf erhitzen. Ein quadratisches Frühlingsrollenblatt auf die Handfläche legen, mit Wasser anfeuchten, einen Tl Apfelfüllung mittig platzieren. Ecken der Frühlingsrollenblatts hochfassen und zusammendrehen. Es sollte ein kleiner prallgefuellter Beutel mit zipflig abstehenden Frühlingsrollenblattecken entstehen.

Beutelchen 2 Min. in Öl herausbacken, sie sollten eine leicht goldene Farbe haben.

Gut auf Küchenpapier abrinnen, dann mit Staubzucker bestäuben.

Cidreschaum: 4 Eidotter und 3 El Zucker dick und cremig verquirlen. In einem Kochtopf ein Viertel l Cidre und 1 El Calvados und eine Prs. Zimt zum Kochen bringen und kochend heiß unter stetem Schlagen zu den Eigelben geben. Zurück in den Kochtopf gießen und unter weiterem Schlagen wiederholt erhitzen, nicht machen! Karamellisierte Äpfel: Äpfel von der Schale befreien, entkernen in dünne Spalten (1/8tel) schneiden, mit Zirtonensaft beträufeln. Butter im Kochtopf schmelzen, Zucker untermengen und leicht anrösten. Apfelschnitze unter rühren und knapp (müssen geben und Biss aufbewahren)weich weichdünsten.

Cidreschaumspiegel auf flache Teller Form, mittig mit jeweils 3 Apfelbeutelchen bestücken, 4 Apfelschnitze fächerförmig anlegen. Dazu eine Kugel weiche Vanilleeiscreme mit Mandelkrokant bestreut Form.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelbeutel auf Cidreschaum mit Vanilleeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte