Apfelballen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 18 dag Margarine
  • 4 Stk Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1/8 l Milch (lauwarm)
  • 1/16 l Rum
  • 1/2 kg Mehl
  • Fülle
  • Zimt
  • Etwas Zitronensaft

Für die Fülle:

Für die Apfelballen die Margarine erwärmen, Dotter und Salz dazurühren. Milch und Rum dazugeben und Mehl das unterrühren.

Den Teig gut durchkneten und ca. 1 Stunde rasten lassen. Äpfel schälen und raspeln und mit Zimt und Zitronensaft verrühren.

Den Teig ausrollen, rund ausstechen und mit der Apfelfülle füllen. Zusammenklappen und fest andrücken und in Fett goldgelb herausbacken.

Nach dem Backen die Apfelballen mit Zucker bestreuen.

Tipp

Wer Rosinen mag, fügt in die Fülle für die Apfelballen noch welche hinzu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Apfelballen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche