Apfelauflauf mit Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Äpfel (säuerliche)
  • 1 Stk Zitrone (Saft)
  • 6 EL Calvados
  • 60 g Zucker
  • 60 g Semmelbrösel
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50 g Walnüsse (gehackt)
  • 1/2 TL Zimt
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 100 g Butter (in Flocken)

Für den Apfelauflauf die Äpfel schälen, vierteln und in schmale Scheibchen schneiden. Mit Zitronensaft, Calvados und 6 EL Zucker mischen und zugedeckt etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Semmelbrösel mit den Nüssen mischen und mit Zimt und Muskat würzen. Den restlichen Zucker untermischen. Die Hälfte der Mischung mit den Äpfeln vermengen und in eine gefettete Form geben.

Mit dem Rest der Nußstreusel überstreuen und mit den Butterflöckchen besetzen. Den Apfelauflauf im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Wer keinen Calvados verwenden möchte, kann den Apfelauflauf auch ohne machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Apfelauflauf mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche