Apfelauflauf - mit Marille und Rahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Äpfel (säuerlich)
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 150 ml Rahm
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker (gehäuft)

Eine feuerfeste, nicht zu große geben gut mit Butter ausstreichen. Den Herd auf 200 °C vorwärmen.

Die Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in nicht zu schmale Scheibchen schneiden. In die vorbereitete Auflaufform schichten und dazwischen jeweils ein wenig Marillen-Marmelade gleichmäßig verteilen.

Das Mehl in eine kleine Backschüssel Form und mit der Milch glatt rühren. Rahm, Eier und Zucker beigeben und alles zusammen gut mixen.

Über die Äpfel Form.

Den Apfelauflauf im auf 200 °C heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten in etwa dreissig Min. backen. Heiss zu Tisch bringen.

Tipp:

Für eine Person: 250 g Äpfel und 25 g Marmelade verwenden, für den Guss Mehl weglassen, dafür jeweils 1/2 dl Milch und Rahm, 1 Ei und 1 EL Zucker verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelauflauf - mit Marille und Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche