Apfelauflauf - Flamusse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (Renetten)
  • 90 g Butter
  • 4 EL Mehl
  • 4 Eier
  • 6 EL Staubzucker
  • 250 ml Milch

Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und würfeln, in einem Kochtopf 2/3 der Butter schmelzen. Die Apfelstücke darin 10 min bei geringer hitze goldgelb rösten, dabei immer nochmal umrühren.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, die Eier der Reihe nach schlagen und hinzfügen. Mit dem Mehl mischen. 4 El Staubzucker dazu sieben. Die Milch in Portionen aufgießen. Alles zu einer homogenen Menge zubereiten. Zum Schluss die Äpfel hinzfügen.

Eine feuerfeste geben mit der übrigen Butter gut mit Butter ausstreichen. Die mischung einfüllen.

Den Auflauf in der mitte des Backofens ungefähr 30 Min. goldgelb backen. Den übrigen Staubzucker darüber sieben und heiß oder evtl. lauwarm zu Tisch bringen.

Zeitbedarf : 1 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelauflauf - Flamusse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche