Apfel-Zwiebel-Schmalz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Apfel-Zwiebel-Schmalz die Zwiebel kleinwürfelig schneiden, Knoblauch fein hacken. Thymian- und Majoranblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

3 EL Schmalz in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anrösten. Knoblauch und Apfelwürfel dazugeben und kurz mitrösten.

Restliches Schmalz ganz leicht erwärmen – es soll nur cremig sein – und die Apfel-Zwiebel-Mischung, Kräuter, Salz und Pfeffer unterrühren. Das Apfel-Zwiebel-Schmalz in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen und fest verschließen.

Tipp

Das Schmalz können Sie natürlich selbst herstellen, indem Sie grünen Speck würfelig schneiden und in einem Topf auslassen. Die Grammeln können Sie für das Apfel-Zwiebel-Schmalz ebenfalls verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare6

Apfel-Zwiebel-Schmalz

  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 11.11.2015 um 03:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 07.10.2015 um 15:27 Uhr

    gut

    Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 22.03.2015 um 10:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 17.01.2015 um 08:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 05.05.2014 um 23:04 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche