Apfel-Zwiebel-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 900 g Äpfel (säuerlich)
  • 200 g Zwiebel
  • 2 sm Pfefferoni
  • 100 ml Weinessig
  • 50 ml Wasser
  • 100 g Rosinen (ungeschwefelt)
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel Salz

Äpfel und Zwiebeln von der Schale befreien. Äpfel entkernen Äpfel in 1/2 cm große Stückchen, Zwiebeln klein in Würfel schneiden. Pfefferoni klein hacken.

Essig mit Zwiebeln, Rosinen, Wasser, Zucker, Salz und Apfelstücken zum Kochen bringen. Pfefferoni, Zimt und gemahlene Nelken dazugeben und die Mischung unter öfterem Umrühren ungefähr 1 Stunde leise auf kleiner Flamme sieden.

Chutney in sterile Gläser befüllen, gut verschließen und im Kühlschrank behalten.

Zeitbedarf : 11/2 Stunden

Tipp: Sie können statt Rosinen auch einmal die großen, fleischigeren Sultaninen verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Zwiebel-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte