Apfel-Zimt-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 200 ml Mineralwasser
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 2 Eier
  • 1 Prise Backpulver
  • 500 g Äpfel
  • ZImt
  • Staubzucker
  • 1/2 Zitrone (nur Saft)
  • etwas Butter
  • Muskat
  • Apfelmuß

Für die Apfel-Zimt-Palatschinken zuerst Palatschinkenteig vorbereiten.

Dafür Mehl, Milch, Mineralwasser, Eier, Salz, Backpulver und Muskat mit einem Schneebesen zu einem Palatschinkenteig verquirlen und eine halbe Stunde quellen lassen. Inzwischen Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Zitronensaft darüberträufeln. Staubzucker und Zimt vermischen. Nach der Quellzeit die Apfelstücke unter den Teig rühren.

Butter in der Pfanne erhitzen und Palatschinken portionsweise von beiden Seiten herausbacken. Auf jede Palatschinke ein Häufchen Apfelmuß geben, einrollen und mit Zimt-Zucker-Gemisch bestreuen.

Die Apfel-Zimt-Palatschinken servieren.

Tipp

Servieren Sie die Apfel-Zimt-Palatschinken mit einer Tasse Tee oder Kaffee!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Zimt-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche