Apfel-Wein-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 3 Tropfen Bittermandelöl
  • 0.5 bag Backpulver

Belag:

  • 5 Äpfel, säuerliche Sorte
  • 750 ml Wein oder Apfelsaft
  • 180 g Zucker
  • 2 Sackerln Vanille-Puddingpulver
  • 400 ml Schlagobers

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Butter, Zucker, Mehl, Ei, Bittermandelöl und Backpulver zu einem glatten Teig zusammenkneten. 2/3 des Teiges auf dem Boden einer eingefetteten Tortenspringform (0 26 cm) auswalken. Den Rest des Teiges zu einer Rolle formen, sie als Rand an den Boden legen, so an die geben drücken, dass der Rand 2 cm hoch wird. Äpfel von der Schale befreien, in schmale Scheibchen schneiden und auf den Teigboden legen. Wein mit Zucker aufwallen lassen und mit dem angerührten Puddingpulver binden. Menge heiß über die Äpfel gießen. Die Torte in das Backrohr schieben und backen. Die eine Nacht lang erkaltete Torte mit geschlagenem Obers bestreichen. Nach Lust und Laune mit Zimt überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Apfel-Wein-Torte

  1. Leben
    Leben kommentierte am 27.06.2015 um 05:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche