Apfel-Tortilla mit Karamellsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Äpfel z.B. Cox Orange
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Weizentortillas ungesalzen, ohne
  • 1 EL Öl

Karamellsauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Staubzucker
  • 50 g Schlagobers

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Die Äpfeln abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfeln in Spalten schneiden. In einer Gratinform mit dem Honig mischen und im Herd in etwa zehn Min. dünsten. Herausnehmen, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und bei Raumtemperatur auskühlen.

Die Äpfeln je in der Mitte der Tortilla gleichmäßig verteilen, die Ränder mit ein klein bisschen Wasser anfeuchten und die Tortilla zusammenklappen oder -rollen, von Neuem mit Wasser bestreichen und gut glatt drücken.

Die Tortilla auf ein Blech setzen und mit dem Öl bestreichen. Im Backrohr bei 220 Grad acht bis zehn min kross backen.

In der Zwischenzeit die Butter mit dem Staubzucker in einem kleinen Kochtopf bei starker Temperatur unter durchgehendem Rühren mit einem Holzlöffel dunkelbraun karamellisieren. Vom Küchenherd nehmen und vorsichtig mit dem Schlagobers (oder einem Schuss Wasser) löschen. Die Sauce bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden, bis sich vielleicht vorhandene Klümpchen gelöst haben.

Die heissen Tortillas auf Teller setzen und die Karamellsauce getrennt dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfel-Tortilla mit Karamellsauce

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.12.2015 um 15:03 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche