Apfel-Topfen-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 75 g Zucker ((1))
  • 1 Salz
  • 3 Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 125 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 9 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 750 g Äpfel
  • 2 EL Saft einer Zitrone; (1) von
  • 100 ml Saft einer Zitrone; (2) abgenommen
  • 100 ml Wasser
  • 500 g Speisetopfen (Magerstufe)
  • 100 g Zucker ((2))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 ml Saft einer Zitrone ((3))
  • 1 Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale davon)
  • 250 g Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Marzipan in Würfel schneiden, mit Fett, Zucker (1) und Salz kremig rühren. Eier der Reihe nach unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, kurz in die Menge rühren. Teig in eine gefettete Springform geben und glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C / Gasherd: Stufe 2) 30-35 min backen.

Gelatine einweichen. Äpfel abspülen. Von den Äpfeln jeweils aus der Mitte zwei schmale Scheibchen entfernen (Stiele und Kerngehäuse an den Scheibchen). Apfelhälften entkernen, zwei (jeweils Torte) in Spalten, Rest in Würfel schneiden. Die Würfel mit Saft einer Zitrone (1) beträufeln. Wasser und Saft einer Zitrone (2) aufwallen lassen. Apfelscheiben und ~spalten portionsweise darin zirka 3 min bei schwacher Temperatur weichdünsten, gut abrinnen.

Topfen, Zucker (2), Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Saft einer Zitrone (3) durchrühren. Gelatine auspressen, zerrinnen lassen und unter die Topfenmasse rühren. Schlagobers steif aufschlagen. Abgekühlten Tortenboden mit Tortenring umlegen. Sobald die Topfenmasse fest zu werden beginnt, Schlagobers und Apfelwürfel unterziehen. Krem auf den Marzipanboden aufstreichen. Torte 2 Stunden abgekühlt stellen. Vor dem Servieren mit gedünsteten Apfelscheiben und -spalten belegen.

1 Torte = 16 Stück = je Stück 320 Kalorien / 1340 Joule.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Apfel-Topfen-Torte

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.06.2014 um 08:35 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  2. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 31.03.2014 um 17:57 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche