Apfel-Topfen-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 375 g Mehl
  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 2000 g Saftige Äpfel
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 500 g Sahnequark
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 1 Teelöffel Zimt

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Mehl, Fettstückchen und Zucker mit einer Gabel zu Streuseln zubereiten. 2/3 Tasse kaltes Wasser mit gekühlten Händen schnell unterkneten. Teig in Aluminiumfolie einschlagen und 30 Min. in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit Äpfel von der Schale befreien, entkernen und in Spalten schneiden. Die Eier trennen und Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen. Zucker 2 Min. darunter geben, folgend Topfen, Puddingpulver und die Dotter locker unter den Eischnee heben. Ein gefettetes Backblech mit dem Mürbteig auskleiden, die Topfenmasse darübergeben, die Apfelschnitze auf der Krem gleichmäßig verteilen und mit Zimt überstreuen. Den Apfelkuchen bei 180 Grad (Gas Stufe 2) 50 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfel-Topfen-Kuchen

  1. omami
    omami kommentierte am 29.10.2015 um 19:38 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche