Apfel-Topfen-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Äpfel (herb-säuerlich)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Saft und Schale davon)
  • 40 ml Calvados
  • 75 g Rosinen; heiß abgespült
  • 3 EL Ingwer (frisch, gerieben)
  • 50 g Zucker ((1))
  • 4 Eier
  • 500 g Topfen (mager)
  • 50 g Cashewnüsse
  • 75 g Hartweizengriess
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 75 g Zucker ((2))
  • 1 Salz
  • Semmelbrösel

Äpfel abschälen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Apfelschnitze mit Saft einer Zitrone und -schale, Ingwer, Calvados, Rosinen und Zucker (1) mischen. Ca. 1 Stunde durchziehen.

Eier trennen. Topfen mit Eigelben, gehackten Backpulver, Griess, Nüssen und Vanillezucker durchrühren. Eiklar mit Salz und Zucker (2) steifschlagen. Schnee unter die Topfenmasse heben. Marinierte Äpfel unter die Topfencreme vermengen, dabei ein paar Scheibchen für die Garnitur aufheben.

Die Krem in eine eingefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Gratinform befüllen. Die Oberfläche mit Apfelschnitze belegen. Den Auflauf im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene zirka 45 min backen. Bei zu starker Bräunung mit Aluminiumfolie bedecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Topfen-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche