Apfel-Tee-Waffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 Teelöffel Waldfruchttee
  • 300 g Äpfel (säuerlich)

Ausserdem:

  • Fett für das Waffeleisen
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Butter mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern sehr cremig aufschlagen. Dann das Mehl unterziehen. Tee mit ein Achtel Liter kochend heissem Wasser aufbrühen, 5 min ziehen und den Tee durch ein Sieb aabgiessen. Abgekühlten Tee unter den Teig rühren. Äpfel abspülen, von der Schale befreien und Kerngehause entfernen. Äpfel grob reiben und unter den Teig rühren. Waffeleisen heiß werden lassdn und leicht einfetten. Aus dem Teig der Reihe nach Waffeln backen und mit Staubzucker bestäubt zu Tisch bringen. Dazu passen Schlagobers, Apfelgelee und Waldfruchttee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfel-Tee-Waffeln

  1. Leben
    Leben kommentierte am 26.06.2015 um 04:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche