Apfel-Senf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 80 dag Äpfel (Säuerliche , z.B.Elstar oder Boskop)
  • 8 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 400 ml Apfelsaft
  • 50 ml Weißweinessig
  • 15 dag Zucker
  • 1/2 Teelöffel Orangenschale (fein abgerieben, unbehandelt)
  • 3 dag Senfpulver (englisches)
  • Zimt (Pulver)

Für den Apfel-Senf die Äpfel schälen, in Längsrichtung vierteln und die Kerne entfernen. In 1-2 cm große Stückchen schneiden und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

300 ml Apfelsaft mit Zucker und Essig in einem Kochtopf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ein Drittel der Äpfel dazugeben und 5 Min. im Sirup kochen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und zur Seite stellen.

Die übrigen Äpfel mit Saft einer Zitrone in den Sirup geben und bei mittlerer Hitze 1 Stunde offen kochen, bis sie zerfallen. Mit Zimt und Orangenschalenabrieb aromatisieren.

Den restlichen Apfelsaft mit dem Senfpulver mixen und unter die Apfelmasse rühren. Pochierte Apfelstücke darunter geben und weitere 5 Min. kochen.

Den Apfel-Senf abkühlen lassen und in eine Schale füllen.

 

Tipp

Apfel-Senf passt hervorragend zu Schweinekottelettes oder gebratener Leber!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Apfel-Senf

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 04.10.2015 um 12:45 Uhr

    klasse, ich habe im Frühjahr mit der Senfherstellung begonnen, ein schönes Rezept

    Antworten
  2. Renate51
    Renate51 kommentierte am 02.09.2014 um 18:54 Uhr

    Genauso hab ich´s heute eingekocht,hoffentlich bleibt die Schärfe erhalten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche