Apfel-Sellerie-Cremesuppe mit Kreuzkümmel und Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Säuerliche Äpfel, z. B. Boskoop
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 400 g Knollensellerie
  • 600 ml Geflügelfond
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 50 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 2 Thymian
  • 4 EL Sauerrahm

1. Äpfel von der Schale befreien, entkernen und 1/2 Apfel fein würfeln. Übrige Äpfel abschneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, würfeln. 1 El Butter erhitzen, 2 El Zwiebelwürfel darin glasig weichdünsten. Apfelwürfel dazugeben, kurz andünsten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, zur Seite stellen.

2. Übrige Butter im Bratfett erhitzen. Restliche Zwiebeln darin andünsten. Erdäpfeln und Sellerie von der Schale befreien, in Würfel schneiden, mit restlichen Äpfeln dazugeben. Alles mit Schlagobers, Fond, Saft einer Zitrone und Milch löschen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian wurzen. Zugedeckt in etwa 15 Min. leicht wallen.

3. Thymian entfernen. Suppe zermusen. Mit saurer Schlagobers, Apfelwürfeln und nach Wahl mit gerösteten Pumpernickelcrouetons anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Sellerie-Cremesuppe mit Kreuzkümmel und Thymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche