Apfel-Schoko-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Eier
  • 125 g Butter (zimmerwarm)
  • 110 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Schokolade (gehackt)
  • 1 Stk. Apfel (gerieben)
  • 3 EL Milch
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver

Für die Apfel-Schoko-Muffins die Eier trennen und aus dem Eiklar einen Schnee schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig schlagen. Schokolade, Apfel und Milch hinzufügen und gut vermengen.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit den Schnee unter die Masse heben. 12 Papiermuffinformen in die Mulden des Muffinblechs geben und die Masse gleichmäßig darin verteilen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Die Apfel-Schoko-Muffins sind überaus saftig. Wer möchte kann aber auch noch ein paar gehackte Nüsse untermischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 3 9

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Apfel-Schoko-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche