Apfel-Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 7 EL Milch
  • 7 EL Öl
  • 150 g Topfen
  • 60 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Pk. Backpulver
  • 350 g Mehl (circa)
  • 1000 g Äpfel
  • 4 Tasse Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 3 Eier (eventuell mehr)
  • 8 EL Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Pk. Vanillepudding

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zuerst Milch, Öl und Topfen glatt rühren. Nun Zitronenschale, Zucker, Eidotter, Backpulver und Mehl hinzfügen und einen glatten Teig durchkneten. Den Teig 1 Stunde in Klarsichtfolie eingepackt ruhen. Den Teig dann in eine geben drücken bzw. dementsprechend auswalken.

Die Äpfel abschälen, vierteln und das Kerngehäuse raus schneiden. Die Apfelstücke auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Eier, Zucker, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Saft einer Zitrone und Vanillepuddingpulver miteinander durchrühren und über die Äpfel Form.

Den Kuchen im aufgeheizten Herd bei 180 Grad ca. 45 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Apfel-Sauerrahm bzw. Crème fraiche-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche