Apfel-Rosinen-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Äpfel (entkernt)
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 Stk Zitrone (Saft davon)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 120 g Haselnüsse (gerieben)
  • 50 g Rosinen (gehackt)

Für die Apfel-Rosinen-Muffins das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Butter, Zucker, Eier schaumig rühren. Backpulver mit Mehl und Zimt vermischen und unterrühren.

Die Äpfel klein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Haselnüssen und Rosinen unter die Butter-Zucker-Eier-Masse heben. Teig in Muffinblech einfüllen und eine Viertelstunde backen (Stäbchenprobe).

Tipp

Die Apfel-Rosinen-Muffins kann man auch mit gehackten Walnüssen oder Mandeln zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Apfel-Rosinen-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche