Apfel-Rahmmuffins mit kA#stlichem Mandeleis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Apfel-Rahmmuffins:

  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 30 g Butter
  • 225 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier (Grösse M)
  • 125 g Schlagobers
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 24 Papier-BackfA#rmchen, 5 cm Durchmesser
  • Staubzucker
  • Rum
  • Salz

Mandeleis:

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Schote Vanille
  • 5 Eier
  • 40 g Zucker
  • 6 EL Mandelblättchen
  • MandellikA#r
  • Staubzucker
  • Himbeersauce

Das Backrohr auf 175 Grad Umluft vorwärmen.

Apfel-Rahmmuffins

Je zwei Papier-BackfA#rmchen ineinander setzen und in die Ausbuchtung eines zwA#lfer Muffinblechs setzen. Äpfel abschälen und in feine Stifte schneiden.

Mit ein klein bisschen Staubzucker in einer Bratpfanne karamellisieren. Mit einem Schuss Rum löschen. Butter bei geringer Temperatur zerrinnen lassen. Etwas auskühlen.

Mehl und Backpulver vermengen. Eier, Schlagobers, flüssige Butter, 125 Gramm Zucker, Vanillin-Zucker und ein bisschen Salz hinzufügen und das Ganze kurz durchrühren. Karamellisierte Apfelstifte unterziehen. Teig in die Förmchen befüllen. Im aufgeheizten Herd circa 20 min backen. Auskühlen.

Muffins mit Staubzucker bestäuben.

Mandeleis Milch, Schlagobers und die aufgeschlitzte Vanilleschote aufwallen lassen. Die Vanilleschote folgend noch mal entfernen. Drei Eidotter und zwei Eier mit Zucker cremig aufschlagen. Die Eiermasse unter die heisse Vanillemilch heben. alles zusammen im Wasserbad mit einer Wassertemperatur von 75 °C zur Rose ziehen (abbinden). Die Menge in einer Eismaschine gefrieren.

Die Mandelblättchen mit Staubzucker in einer Bratpfanne karamellisieren, mit ein wenig MandellikA#r löschen. Vier EL der karamellisierten Mandelblättchen gegen Ende des Gefriervorgangs unter das Eis heben. Restliches Mandelkaramell auf Tellern drapieren. Jeweils eine Kugel Mandeleis daraufgeben. Dazu die Apfel-Rahmmuffins zu Tisch bringen. Himbeersauce über die Muffins tröpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Rahmmuffins mit kA#stlichem Mandeleis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche