Apfel-Quitten-Linzertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 125 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 200 g Kokos-Makrönchen; zerdrückt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • Kardamom (gepulvert)
  • 1 Klein. Ei; verklopft zum Bestreichen

Füllung:

  • 500 g Äpfel; z. B. Golden Delicious abgeschält
  • 250 g Quitte (geschält)
  • 1 EL Zitrone (Saft)
  • 2 EL Quittengelee

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) für eine Tortenspringform von 24 cm ø Rand gefettet Teig: Die Butter mit den Schwingbesen des Handmixers in einer Backschüssel rühren, bis sich Spitzchen bilden. Etwas von den Makrönchen zur Seite stellen, übrige Makrönchen, Salz und Ei beifügen, weiterrühren, bis die Menge heller ist. Mehl, Zimt und Kardamom vermengen, beifügen, zu einem weichen Teig zusammenfügen, bei geschlossenem Deckel ungefähr Dreissig min abgekühlt stellen.

Formen: 1/3 des Teiges auf dem mit Pergamtenpapier belegten Formenboden auswallen, den Tortenring schliessen. Das zweite Drittel des Teiges zu einer Rolle formen, an den Formenrand legen, glatt drücken. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, geben in etwa

fünfzehn min abgekühlt stellen.

Den übrigen Teig zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel ungefähr 4 mm dick auswallen, abgekühlt stellen.

Vorbacken: fünfzehn min in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht auskühlen.

Füllung: Äpfel und Quitte an der Röstiraffel in eine ausreichend große Schüssel raspeln. Saft einer Zitrone und Quittengelee beifügen, alles zusammen vermengen.

Beiseite gestellte Makrönchen auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen, Füllung daraufgeben.

Dekoration: den ausgewallten Teig mit dem Teigrädchen in ca. 1 cm breite Streifchen schneiden, gitterartig auf die Füllung legen. Gitter mit Ei bestreichen.

Zu Ende backen: zirka 25 min in der unteren Hälfte des auf 200 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, den Formenrand entfernen, Torte auf ein Gitter schieben, abkühlen.

Haltbarkeit: bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank 1#2 Tage.

Tipp: statt Kokos-Makrönchen Mandel- beziehungsweise Haselnuss-Makrönchen verwenden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Quitten-Linzertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche